Unfallschäden


Es ist schnell passiert: Jemand hat die Vorfahrt genommen, die Baustelle war nicht gesichert, der Hund hat sich von der Leine gerissen oder der Ladeneingang war nicht gestreut.

Nach Unfällen durch kurze Unachtsamkeit, Leichtsinnigkeit oder gar grober Fahrlässigkeit bleibt es häufig nicht bei Sachschäden oder harmlosen Blessuren.
Oft kommt es zu schweren Verletzungen, die das Leben der Unfallopfer und deren Angehöriger stark verändern und häufig sogar in existentielle Not bringen.

Heilen müssen die Ärzte. Als Anwalt kann ich aber dafür sorgen, dass die materiellen Schäden wie Verdienstausfall, Kosten einer Haushaltshilfe, Pflege- und Betreuungskosten etc. ausgeglichen werden und ein angemessenes Schmerzensgeld gezahlt wird. Mit meiner Fachkenntnis und langjährigen Erfahrung im Versicherungswesen helfe ich Ihnen gerne.
Unfallschäden